I bims, Arnold Vaatz

vaatz
I bims, Vaatz Arnold, Ihr sympathischer Bundestags-Kandidat von der CDU.

Sie kennen mich, weil ich für Sie in der SuperIllu, dem Fachmagazin für Titten und Wessi-Bashing, Skandale wie Diesel und Klima klein schreibe. Weil ich da Ihre Angst vor unterdrückten Kopftuchfrauen befeuere und über jeden links von Erdogan Klartext rede. Jetzt habe ich einen neuen
Cläm auf mein Megaplakat im Dresdner Regierungsviertel kleben lassen: null Cent Toleranz für null Zinsen! Geld muss sich wieder auszahlen, z.B. wenn Sie für einen zeitgemäßen Personalcomputer einen Kredit brauchen, um bei der nächsten Surfwelle nicht an der Ampel zu stehen. Geld, liebe Bürger und Bürger, muss wieder mehr Wert sein als ein Sparschwein – nämlich so viel wie ein gelackmeierter Kleinsparer und meine Stimme im Bundestag gegen die Warmbrüderehe.

Wenn Sie mich diesmal wieder wählen, kann die CDU in vier Jahren wirklich mit einem toten Hund antreten.

Mit deutschem Gruße,
Ihr Arnold Vaatz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s